Applied Health Care
Weiter...


Gesamtüberblick als Kernkompetenz

Die klinische Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI) ist eine stetig wachsende fachübergreifende Wissenschaft, die sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen Gesundheit und Krankheit befasst und dieses Wissen in den klinischen Alltag integriert.

Die kPNI ist eine Herangehensweise, welche bestrebt ist, den Menschen in seiner Komplexität zu erfassen. Krankheit egal welcher Art, entsteht grundsätzlich nicht plötzlich oder zufällig. Störungen können auf verschiedenen Ebenen liegen. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass es grundsätzlich nicht um eine Wertung geht sondern vielmehr um das Herausfinden der individuellen Fehlregulationen auf psychologischem, neurologischen oder immunologischen Niveau. Sowie deren Wechselwirkungen. Weiter gehören in die Diagnostik: das individuelle Bewegungsverhalten, die Ernährungsgewohnheiten, der soziale Kontext, die Familienanamnese sowie weitere externe und interne Faktoren. Die kPNI versteht sich als Filmmedizin. Was bedeutet, dass es darum geht falls notwendig, die gesamte Entwicklung eines Menschen anzuschauen um die zu Grunde liegenden Störungen zu finden, welche letztendlich zum aktuellen Symptom geführt hat.

„Wer der Vater einer Krankheit ist ist oft schwer zu sagen, aber die Ernährung ist ganz sicher die Mutter“

- Hippokrates

Ernährungsinterventionen als Kernkompetenz:

Dieser Satz des Hippokrates ist ein guter Hinweis, um zu begreifen, dass wir Problemen wie Übergewicht, schwachem Bindegewebe, Schmerzen, Allergien, Energiemangel, Verdauungsbeschwerden, Autoimmunerkrankungen oder anderen chronischen Erkrankungen nicht ausgeliefert sind. Wir haben durch unsere Ernährung täglich mehrmals die Möglichkeit unseren Stoffwechsel, unsere Körperfunktionen, unseren Energiehaushalt und dadurch unser Wohlbefinden zu beeinflussen. Wenn es also die richtige Ernährungsform geben sollte, dann muss sie zwangsläufig individuell sein. Um mit deinen Ernährungsbemühungen einen Schritt näher an die eigenen Bedürfnisse zu kommen, geht es in unseren Beratungen.